FORUM

 



Programmiersprache Arduino

 

Hier ein Beispiel für ein Sketch:
int ledPin =  13;  // Pin 13 LED Ausgabe
int potPin = 0;     // Pin 0 Input für Potentiometer
void setup()   
{                
   pinMode(ledPin, OUTPUT); // Pin 13 als Ausgabe
}
// loop() solange Arduino mit Strom versorgt wird
void loop()   
{
  digitalWrite(ledPin, HIGH);   // LED einschalten
  delay(analogRead(potPin));    // pause lt. Pot.
  digitalWrite(ledPin, LOW);    // LED ausschalten
  delay(analogRead(potPin));    // pause lt. Pot.
}

Die Arduino-IDE ist eine plattformunabhängige Java-Anwendung, sie dient als Code-Editor und -Compiler und ist auch in der Lage, die Programme (Sketches) auf die Hardware zu übertragen. Sie basiert auf Processing, einer auf die Einsatzbereiche Grafik, Simulation und Animation spezialisierten objektorientierten, stark typisierten Programmiersprache. Sie ist von Wiring abgeleitet, einer C-ähnlichen Sprache. Programmiert wird mit gcc, unter Verwendung der avr-gcc-Library und weiteren Arduino-Libraries, die die Programmierung in C/C++ stark vereinfachen.